Schlauchverlegefahrzeug (SVF)

Schlauchverlegefahrzeug

Technische Daten:

Marke / Typ:
Mercedes-Benz Vario 818 DA
Hubraum / PS:
4249 cm3/ 130 PS
Gesamtgewicht:
8,2 t
Plätze:
vorne 3, hinten 4
Hersteller:
Tony Brändle AG Wil
Baujahr:
2011

Verwendungszweck:

Das Schlauverlegefahrzeug wird benötigt, um über eine längere Strecke Schlauch zu verlegen. Das Fahrzeug ist mir einer Hebebühne ausgerüstet und verfügt über die Ladekapazität von sechs Rollmodule. Standardmässig verfügt das Fahrzeug über 1600 Meter Schlauch auf zwei Rollmodule. Weiter vervollständigen die Module Motorspritze und Ausgleichsbecken die Ausrüstung. Bei einem Einsatz wird zusätzlich noch der Schlauchverlegeranhänger mitgenommen. Auf dem Dach ist ein grosser Lautsprecher mit Sirene montiert, wodurch man grossräumig Informationen verbreiten kann, weiter wird das Fahrzeug benötigt, um bei einem allfälligen Sirenenalarm, den Alarm zu verbreiten. Dafür wird eine vorgegebene Route abgefahren und der Alarm verbreitet.

Standardbeladung der Rollmodule:

Modul Schlauchverleger gross (1000 Meter)
Modul Schlauchverleger klein (600 Meter)
Modul Motorspritze
Modul Ausgleichsbecken

Weitere Bilder:

(Für grössere Bilder, aufs kleine Bild klicken)
thumb l svfthumb l frontthumb l linksthumb l heckthumb l heck_offenthumb l zum_verlegen

Jahresprogramm

jahresprogramm2017

Termine 2017

Do Dez 14, 2017 @19:30
Fahrschule Gruppe B
Fr Dez 29, 2017 @19:00
Altjahrsapero